Gästebuch von Lady Amalia

Ich freu mich über Eure Einträge und Berichte.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Der Eintrag im Gästebuch ist erst sichtbar, nachdem ich ihn geprüft habe.
Ich behalte mir das Recht vor, Einträge zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
64 Einträge
Sebastian aus Kassel schrieb am 20. Mai 2019 um 18:34:
Letzte Woche durfte ich wieder einmal 2 wundervolle stunden mit Lady Adora verbringen. Wie schon beim letzten Mal, war es einfach wundervoll. Ich kann es kaum erwarten dass ich sie wieder sehen darf und mich ihr wieder hingeben darf.
Johnny schrieb am 15. Mai 2019 um 18:10:
Hi Lady, ich war bisher noch nicht bei dir. Wie wäre es mal von einem Video einer deiner Sessions? Grüße
Andreas aus Nordhausen schrieb am 17. April 2019 um 23:53:
Ich bin froh den Entschluss gefast zu haben das lady amalia meine Herrin sein soll und ich ihr dienen darf deshalb werde ich sie Morgen auch wieder kontaktieren um mir einen Termin für eine längere Session holen zu dürfen ich kann nicht mehr anders als immer an die schönen Stunden unter ihren Händen zu denken dein ergebenet Sklave Andreas
Uwe schrieb am 15. April 2019 um 19:16:
Ich war heute bei Lady Adora . Sie riecht so gut, sie läßt mich Momente erleben, trotz ihrer Dominanz darf ich mich ihr vorsichtig nähern, erfahre kurze, intensive Berührungen. Ich bin gefesselt, bin nicht brav! Erhoffte Schläge auf meinen Po. Darf einen Blick auf ihr göttliches Hinterteil werfen, wieder kurze elektrisierende Berührungen. Sie beherrscht und verführt mich. Sie leitet mich. Ich habe noch die Aussicht auf NS, ich bin bin gefangen und beglückt! Danke für ein großes Abenteuer
Steffen aus E. schrieb am 24. März 2019 um 14:00:
Letzten Sonntag hatte ich eine wundervolle Session mit Lady Adora. Dieser atemberaubenden Herrin willenlos ausgeliefert zu sein, war die Erfüllung eines lang gehegten Traums. Die Zeit verging leider viel zu schnell. Auf jeden Fall wird mir diese Stunde noch lange in Erinnerung bleiben und ich hoffe, bald wieder Lady Adora dienen zu dürfen.
Sebastian aus Kassel schrieb am 16. März 2019 um 8:00:
Letzten Samstag durfte ich endlich wieder 2 wundervolle Stunden mit Lady Adora verbringen. Es war wie immer ein Traum, jedoch verfliegt die Zeit immer viel zu schnell und es blieb gar nicht genug Zeit für Lady Adora alle ihre gemeinen Ideen und Vorstellungen an mir auszuleben.
Marco aus Kreis GF schrieb am 13. März 2019 um 22:15:
Gute Besserung! Unser Treffen holen wir dann hoffentlich nach. Ich laufe auch bestimmt nicht weg...
Daniel aus Göttingen schrieb am 12. Februar 2019 um 19:10:
Leider ist mir heute ein Fehler aufgefallen. 🙁 In deinem Intro Video steht „ Lady Amilia“ und nicht Lady Amalia. Ist das bewusst gemacht ?
Andreas aus N schrieb am 30. Dezember 2018 um 16:42:
Ich möchte meiner Herrin heute zu ihrem heutigem Geburstag alles gute wünschen und danke ihr für die letzte session die ich bei ihr verbringen durfte auf ein baldiges wiedersehen dein ergebener sklave der nicht mehr ohne ein gedanke an sie sein kann
Hagen aus Goslar schrieb am 29. Dezember 2018 um 18:01:
War heute wieder bei meiner Herrin Amalia. Sie ist die einzig wahre Goettin. Die Session war wieder absolut perfekt. Sie war streng und ließ mich zum willenlosen Werkzeug mutieren. Dabei war sie stets einfühlsam. Lege Amalia, der schoensten Herrin der Welt, mein Leben zu Füßen. Sie allein gibt meinem Sklavendasein einen Sinn. Ich bete Sie an. Muss mich ihr einfach total unterwerfen. Freu mich schon auf die naechste perfekte Session.
Andreas aus Nordhausen schrieb am 19. Dezember 2018 um 7:06:
Ich darf sie am Donnerstag wieder besuchen kommen es prickelt bei mir jetz schon wenn ich sie wieder sehen darf und wiess das es wieder zwei unvessliche stunden werden in erfurcht dein sklave andreas
Sebastian aus Kassel schrieb am 18. Dezember 2018 um 17:51:
Ich durfte am Samstag 2 wundervolle Stunden mit Lady Amalia und Lady Adora verbringen und komme nun aus dem träumen kaum hinaus. Meine bisherigen Sessions bei Lady Amalia waren schon immer klasse, aber am Samstag wurde alles noch einmal getoppt. Es ist unbeschreiblich von 2 wundervollen Ladys benutzt und abgerichtet zu werden und die eine oder andere Überraschung haben beide immer auf Lager. Ich kann es kaum erwarten bis zur Party und ich denke dass ich Lady Amalia vorher noch einmal besuchen muss.
Slave170818 schrieb am 13. Dezember 2018 um 20:48:
Lady Amalia ist Perfektion par excellence – einzigartig, wunderschön, außergewöhnlich, einfühlsam und dennoch bestimmend. Es gibt nichts auf dieser Welt, dass mich glücklicher machen könnte als Lady Amalia voll und ganz ergeben zu sein. Immer wenn ich vor Ihr knie und Sie mich zärtlich berührt, durchdringt es meinen ganzen Körper mit einem wundervollen und unbeschreiblichen Gefühl – ein Gefühl so schön, dass ich es mir zuvor nicht einmal vorstellen konnte. Danke Lady Amalia.
Msi aus Göttingen schrieb am 13. Dezember 2018 um 20:17:
Msi War Dienstagmorgen bei Lady Amalia die Session war wie immer Spitzenklasse. Wer auf Leggins steht ist bei Ihr genau richtig
Hagen aus Goslar schrieb am 1. Dezember 2018 um 16:38:
War heute wieder mal bei Amalia. Sie ist einfach anbetungswuerdig. Es ist meine Erfüllung, dieser goettlichen Herrin zu dienen. Sie ist so wunderschön. Ihre Sessions sind absolut perfekt. Es ist ein Glück, dass ich mich der besten Herrin der Welt unterwerfen darf.
Marco aus Gifhorn schrieb am 26. November 2018 um 22:38:
Ich bin ein großer Anhänger geworden. Es war jeden km wert. Vielen Dank und hoffentlich bis bald!
Thomas aus Mühlhausen schrieb am 20. November 2018 um 19:42:
Hallo allerseits. War am Sonntag das zweite Mal bei Adora.Was soll ich sagen.Einfach genial.Absolut professionell.Meine Vorlieben und Tabus wurden beachtet.Muß man(n) erlebt haben.Absolut zu empfehlen
Andreas aus Nordhausen schrieb am 15. November 2018 um 17:43:
Ein sehr schönes Video manchmal ist wenig sehr viel bis bald dein Sklave Andreas
Andreas aus Nordhausen schrieb am 15. November 2018 um 17:43:
Ein sehr schönes Video manchmal ist wenig sehr viel bis bald dein Sklave Andreas
Paquito aus Göttingen schrieb am 30. Oktober 2018 um 19:24:
Da Lady Amalia heute keine Zeit hatte, habe ich einen Termin mit Lady Adora vereinbart, eine Entscheidung, die ich nicht bereut habe. Obwohl ich ihre Fotos im Netz gesehen habe, stockte mir der Atem, als sie die Tür öffnete: ein wunderhübsche Frau, eine tolle Figur, eine angenehme Stimme, ich war hin und weg. In einem Gespräch erkundigte sie sich nach meinen Wünschen, meinen Neigungen und meinen Tabus, die sie in einem kleinen Büchlein notierte. Danach ging es ins Bad, kurze Zeit später begann die Session. Adora behandelte mich meinen Wünschen entsprechend, fügte noch die eine oder andere Spezialbehandlung hin zu, die ich sehr genoss. Sehr erregend fand ich auch die Vorstellung, mit dieser wunderschönen Frau zu verkehren, obwohl das ja ausgeschlossen ist. Adora, ich danke dir für diese tolle Stunde. Es war mein erster, aber bestimmt nicht mein letzter Besuch bei dir.